Am 30.09. findet leider kein Versand statt. Wir versenden Deine bezahlte Bestellung, bedingt durch den Feiertag am Montag, im Zeitraum 04.-05.10.22. Danke für Deine Geduld!

Search

Finden der passenden Tragetuchlänge

Eine der Fragen die uns am häufigsten erreicht, ist die Frage nach der passenden Tuchlänge.
Am allerbesten wäre das Ausprobieren und Testen bei einer Trageberatung, allerdings gibt es nicht immer die Möglichkeit dazu.


Deshalb kommen hier einige Anhaltspunkte:


Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass die benötigte Tuchlänge vor allem von zwei Faktoren abhängt: Der Kleidergröße der tragenden Person, sowie der gewünschten Bindetechnik.
Das Alter bzw. die Größe des Babys spielt keine entscheidende Rolle, da die Kinder eher in die Breite des Tuches wachsen als in die Länge.
Falls mehr als eine Person das Tragetuch benutzt, sollte mach sich an der Person mit der größten Kleidergröße orientieren.
Auch wenn es verlockend scheint die größte Tuchlänge zu wählen um „alles binden zu können“, würden wir eher davon abraten: Wenn man ein viel zu langes Tragetuch benutzt, ist es um einiges schwieriger die Spannung zu halten, da man so viel loses Tuch durch den Knoten ziehen muss. Außerdem hat man dann auch einfach viel Stoff am Ende übrig, der auch irgendwie verstaut werden will.
Sei bitte nicht beunruhigt, falls als Anfänger:in das Tuch etwas knapp erscheint. Mit mehr Übung und exakterem, strähnchenweisem Festziehen des Tragetuchs kannst Du in der Regel noch einiges an Länge rausholen.

Frau mit Wickelkreuztrage und Tragepuppe mit Tragetuch Paradise
Wickelkreuztrage
Die Wickelkreuztrage ist vermutlich die am häufigsten verwendete Bindeweise, da sie sehr einfach zu erlernen ist und ab dem Tag der Geburt geeignet.
Die Standardlänge für diese Bindetechnik ist die Größe 6. Eher schlanken, kleinen Tragenden reicht vielleicht auch eine Größe 5, eher kräftigere und größere Personen brauchen eventuell eine Größe 7.

Einfacher Rucksack Bindeweise mit Tragetuch Paradise und Tragepuppe
Der einfache Rucksack
Der einfache Rucksack ist eine Bindeweise für den Rücken, die als einzige Rückenbindetechnik ab Geburt geeignet ist.
Die Standardlänge für diese Bindetechnik ist die Größe 4. Eher schlanken, kleinen Tragenden reicht vielleicht auch eine Größe 3, eher kräftigere und größere Personen brauchen eventuell eine Größe 5.

Känguru Bindetechnik mit Tragetuch Paradise und Tragepuppe
Känguru
Die Känguru Bindetechnik ist ebenfalls ab Geburt geeignet. Sie ist etwas schwieriger zu erlernen als die Wickelkreuztrage aber dann in der Anwendung oft umso beliebter. Abgesehen davon ist diese Bindetechnik im Vergleich zur Wickelkreuztrage schonender für Deinen Beckenboden.
Die Standardlänge für diese Bindetechnik ist die Größe 4. Eher schlanken, kleinen Tragenden reicht vielleicht auch eine Größe 3, eher kräftigere und größere Personen brauchen eventuell eine Größe 5.

Double Hammock Bindeweise Tragetuch Paradise FrontansichtDouble Hammock Bindeweise Tragetuch Paradise Seitenansicht
Double Hammock
Der Double Hammock ist eine mehrlagige Bindeweise für den Rücken. Geeignet ist diese Art zu Tragen etwa ab dem 5-6. Lebensmonat.
Die Standardlänge für diese Bindetechnik ist die Größe 7. Eher schlanken, kleinen Tragenden reicht vielleicht auch eine Größe 6, auch eher kräftigere und größere Personen reicht im Normalfall eine Größe 7.

Unsere Tragetücher sind übrigens bei der Ankunft in ihrem neuen Zuhause in der Regel etwa 20-30cm länger als angegeben. So hast Du auch nach vielen Wäschen noch die benötigte Länge, da sich das Gewebe zu Beginn immer noch etwas verdichtet.
Es gibt natürlich noch viel mehr Bindeweisen, sowohl für das Tragen auf dem Rücken als auch das Tragen vor dem Bauch. Wenn Du Dich für eine Bindeweise interessierst, die hier nicht genannt wird und Du Dir unsicher wegen der benötigten Länge bist – sprich uns einfach an, wir helfen gerne!



Suche