Am 01.07. findet leider aus betriebsinternen Gründen kein Versand statt. Wir versenden Deine bezahlte Bestellung am Montag, 04.07.

Search

Anleitungen Allgemeines zu Baby-Tragesystemen 2

Das Tragen bietet zwei freie Hände, was einen enormen Mobilitäts- und Zeitvorteil garantiert. Zu diesen zwei Punkten zeigen wir Ihnen weitere Vorteile für den Tragling und den Tragenden:

Für das Baby

  • Stillt die Grundbedürfnisse: Nähe, Wärme, Sicherheit und Geborgenheit.
  • Unterstützt die rhythmische Körperarbeit: Atmung, Verdauung, Herzschlag.
  • Aktiviert alle Sinne und regt den Gleichgewichtssinn an
  • Schaukeleffekt wirkt beruhigend
  • Leichter Massage-Effekt
  • Viele neue Eindrücke - Schutz vor Reizüberflutung: Durch das Tragen erfährt das Kind mehr über die Welt, macht neue Erfahrungen und wenn die Reize zu stark sind, kann sich Ihr Schatz zurückziehen.
Hinweis: Einige Tragesysteme sind ab der Geburt geeignet.

Für die Eltern

  • Signale des Kindes deuten - auf Bedürnisse eingehen: Durch das Tragen lernen sie ihr Baby kennen, es ermöglicht schnelle Reaktionen auf Zeichen von Müdigkeit, Hunger oder anderes.
  • Förderung der Bindung und besseres Stillens: Die Nähe setzt das Bindungshormon Oxytocin frei, welches einen positiven Einfluss auf die Bindung hat.
  • Erleichtert den Alltag: Hände frei für anderes und erhöht automatisch die Mobilität.
  • Unterstützt die aufrechte Haltung und stärkt den Rücken
Hinweis: Tragesysteme lassen sich an Eltern und Größe des Babys anpassen

Suche